50Hertz sorgt für Betrieb, Instandhaltung, Planung und Ausbau des 380/220-Kilovolt-Übertragungsnetzes im Norden und Osten Deutschlands. Das 50Hertz-Netz sichert die Stromversorgung von mehr als 18 Mio. Menschen sowie die Netzintegration von ca. 40% der in Deutschland installierten Windkraftleistung. Bei 50Hertz sorgen rund 800 Mitarbeiter für die stete Verfügbarkeit des Stroms, den kostengünstigen Stromtransport in die Verbrauchszentren und die vollständige Aufnahme erneuerbaren Stroms. Dafür wird das Netz bedarfsgerecht ausgebaut. 50Hertz verbindet die Netze von Dänemark, Polen, Tschechien mit Deutschland sowie Skandinavien mit dem europäischen Festland und ist treibende Kraft bei der Entwicklung der europäischen Regionalmärkte speziell in Nord- und in Zentralosteuropa.

Weitere Informationen unter www.50hertz.com